Biallomed über Atlastherapie nach Atlas Curatio®

Der Atlas trägt als oberster Halswirbel etwas sehr wertvolles auf seinen Schulter – den Kopf. Ihn umziehen im Hals unzählige Gefäße und Nerven und ein ganz besonderer Hirnnerv – der sogenannte Vagusnerv. Er ist Teil unseres sog. vegetativen Nervensystems, der Gegenspieler zum Sympathikus, unserem Stressnerv, so dass der Vagus auch Parasympathikus oder Entspannungsnerv genannt werden kann.

Er steuert mit dem Stressnerv (Sympathikus) unzählige Funktionen im Körper, nämlich alle inneren Organfunktionen, die wir nicht willentlich beeinflussen können. Er ist der beruhigende Anteil im System, seine Hauptaufgabe ist „REST and DIGEST“ – also „ausruhen und verdauen“. Er beruhigt den Herzschlag, senkt den Blutdruck, macht, dass wir schlafen können, wirkt fördernd auf die Verdauung und positiv auf die Magensäureproduktion beim Essen (da wird sie gebraucht). Er entspannt Muskulatur, reguliert Hormone und Zyklus mit und sorgt für ausreichend Regeneration. Eine Atlasfehlrotation, wie sie durch Unfälle, nach der eigenen Geburt, nach kieferorthopädischen Behandlungen oder durch dauerhafte Fehlbelastungen ausgelöst worden sein kann, führt häufig zu einer Dauerstimulation des Parasympathikus (rein mechanisch) und löst eine Fehlfunktion aus, die alle seine Funktionen ins Gegenteil verkehren kann. Es resultieren Schmerzen, Anspannungszustände, Verspannungszustände, Nackenschmerzen, Verdauungsstörungen, Herzrasen oder Blutdruckkrisen, ohne „offensichtlich“ erkennbaren Grund. Viele Menschen probieren alles mögliche ohne Erfolg und lassen auch alles mögliche abklären. Eine Ursache findet sich dann meistens nicht. Hier lohnt sich ein Blick auf den obersten Halswirbel, denn die sanfte Atlas-Korrektur nach Atlas Curatio® kann die Fehlstellung zunächst in der Diagnostik aufdecken und dann auch effizient behandeln. Meist ist hier nur eine therapeutische Sitzung nötig.

Typische Krankheitsbilder und Symptome

  • Kopfschmerzen

  • Schwindel

  • Migräne

  • Gleichgewichtsstörungen

  • HWS-Syndrom

  • Schulter-Nacken-Schmerzen

  • Fehlhaltung

  • Schulterschiefstand

  • Beckenschiefstand

  • Verdauungsstörungen

  • Herzrasen

  • Schlafstörungen

  • Atemstörungen

  • Tinnitus

  • CMD

  • Kieferfunktionsfehlstellungen

  • Schmerzen

Diagnostik bei Biallomed

Anamnese, manuelle Diagnostik, Messung der Herzratenvariabilität, Sonographie der Halsgefäße, ggf. MRT HWS, Atlas und Kiefergelenke, 4D-Vermessung

Therapien und Maßnahmen

Atlastherapie nach Atlas Curatio®

Biallomed – was machen wir anders?

Funktionelle Medizin. Integrative Gesundheit.

Bevor eine Atlastherapie durchgeführt wird, eruieren wir die genauen Hintergründe der Beschwerden. Seit wann bestehen sie, wie äußern sich die Beschwerden, welche Untersuchungen sind bereits im Vorfeld gelaufen? Wir untersuchen die Haltung und die Stellung des Atlas und führen ggf. weitere abklärende Untersuchungen durch, bevor es an die eigentliche Therapie geht. Die Atlastherapie folgt einem bestimmten patentierten Therapieschema mittels Resonanztherapie. Es erfolgen keine chirotherapeutischen, einrenkenden Maßnahmen, sondern eine Behandlung über Reflexpunkte, die die Fehlstellung über die „Neuordnung“ der neurologischen Informationen ans Gehirn korrigiert. 14 Tage später erfolgt eine Kontrolle mit – wenn möglich – weiteren Empfehlungen zum Thema Haltung – und Bewegung. Da die Atlastherapie die Körperfunktionen regulieren kann, muss sichergestellt werden, dass der Darm gesund ist oder gemacht wird, dass die Entgiftung funktioniert und der Körper für die Regeneration mit ausreichend Nährstoffen versorgt ist.

SPRECHZEITEN

Mo, Do & Fr 8:00 – 16:30
Di & Mi 8:00 – 18:00

KONTAKDATEN

UNSERE ÄRZTE

Inhaberin und Fachärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren Ärztliche Schwerpunkte: funktionelle und Ursachenmedizin, Ernährungsmedizin, Haltung und Bewegung, Stressmedizin
Angestellter Facharzt für Allgemeinmedizin, Sportmedizin, Naturheilverfahren und Akupunktur Ärztliche Schwerpunkte: Hausärztliche Betreuung, Therapie von Gelenkerkrankungen und Rückenschmerzen, Akupunktur, Traditionelle Chinesische Medizin, Neuraltherapie, Injektions- und Triggerpunkttherapie
Angestellter Facharzt für Innere Medizinh Ärztliche Schwerpunkte: Innere Medizin, funktionelle Medizin, Diagnostik
Angestellte Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie Ärztliche Schwerpunkte: Kardiologische Schwerpunktdiagnostik, Gefäßdiagnostik
Anrufen
Termin vereinbaren