Atlas-Therapie in der Praxis Biallomed

Der Atlas (der oberste Halswirbel) ist eine zentrale Schnittstelle im menschlichen Funktionssystem.

Eine Fehlstellung dieses Wirbels kann viele unterschiedliche Beschwerden und Symptome zur Folge haben, denn ein Großteil der wichtigsten Gefäße und Nerven führen durch dieses „Nadelöhr“: werden sie durch eine Fehlstellung irritiert kann das massive Auswirkungen auf körperliche Funktionen des Patienten haben.

Bewegen Sie zur Veranschaulichung den Pfeil über die Halswirbelsäule des Bildes.

Mögliche Symptome einer Atlas Fehlstellung

Kopfschmerzen

Sehr häufig leiden Patienten unter therapieresistenten Kopfschmerzen. Sehr selten denken Ärzte und Therapeuten an bestimmte Nerven in anatomischer Nähe zum Atlas. Diese Art Kopfschmerzen nennt man auch Migräne-Cervicale oder cervicocephales Syndrom (CCS). Dies ist häufig der Grund, warum der Leidensweg vieler Patienten endlos ist.

Kopf, Kiefer, Schulter und Brust

Empfindungsstörungen der Kopfhaut, Bewegungseinschränkungen des Kopfes (in 4 Ebenen), Kieferknacken, Kieferschmerzen, Schulterschiefstand, Beklemmungsgefühle im Brustkorb.

Wirbelsäule, Rücken, Becken und Herz

Bandscheibenvorfall, Blockaden, Verspannungen der Schulter- und Nackenmuskulatur, Hexenschuss (Lumbago), Beckenschiefstand, Herzrhytmusstörungen, Blutdruckschwankungen.

Verdauungsstörungen und Depressionen

Verdauungsstörungen und Nahrungsmittelunverträglichkeiten sowie durch eine gestörte Darmfunktion auftretende „Depressionen aus dem Bauch“.

Leistungsfähigkeit des Gehirns

Konzentrationsstörungen, Wortfindungsstörungen, Benommenheit, Müdigkeit, Mattigkeit, Angststörungen, Panikattacken, Störungen der Schmerzwahrnehmung, Schlafzyklen, Körpertemperatur und Sexualfunktion.

Sehen, Hören, Gleichgewicht

Beeinträchtigungen von Seh- und Hörvermögen, Schwindel, Ohrgeräusche (Tinnitus), Gleichgewichtsstörungen.

Unsere Vorgehensweise nach Atlas Curatio®

In unserer Praxis diagnostizieren und behandeln wir nach der Methode Atlas Curatio®, die vom Dortmunder Orthopäden Dr. Ghiassi entwickelt wurde. Für uns steht die Diagnostik an oberster Stelle. Sind alle medizinischen Ursachen bereits ausgeschlossen? Wir helfen Ihnen auf Wunsch zur Vervollständigung der Diagnostik.

Wir möchten darauf hinweisen, dass vor jeder Atlaskorrektur alle weiteren Ursachen ihrer Beschwerden medizinisch abgeklärt werden sollten. Sind alle Ursachen ausgeschlossen, empfiehlt es sich eine Fehlstellung des 1. Halswirbels auszuschließen und beim Vorliegen einer Fehlrotation diese zu beheben. Die Atlastherapie ist keine evidenzbasierte Therapie, kann jedoch eventuell bei der richtige Indikationsstellung helfen.

Nach einem Beratungsgespräch erfolgt die manuelle Untersuchung des ersten Halswirbels nach einer speziellen Technik, die auf jedwede den Körper beeinträchtigende Strahlung verzichtet.

Nach der Anamnese stimmen wir mit Ihnen den Termin für ihre ATLAS CURATIO® Behandlung ab. Unsere Philosophie: vor der Atlaskorrektur hat die Diagnostik die oberste Priorität.

Erst wenn alle medizinische Ursachen Ihrer Beschwerden ausgeschlossen sind und wir eine Atlasfehlstellung feststellen, ist eine Atlaskorrektur empfehlenswert. Auch bei der Vervollständigung Ihrer Diagnostik stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

ATLAS CURATIO® ist ein Behandlungspfad zur stufenweisen Behandlung der Atlasfehlstellung und basiert auf einer Triggerpunkt, Reflex- und Resonanzbehandlung mittels eines speziellen Behandlungsgerätes, dass mit speziellen Vibrations- und Hubkräften arbeitet, sowie einer manuellen Rückführung.

Hierbei wird vollständig auf Einrenkmanöver oder ruckartige Bewegungen verzichtet.

Beim Kontrolltermin, der frühestens 5-7 Tage nach der Therapie stattfindet, wird der Behandlungserfolg überprüft:

Sitzt der Atlaswirbel weiterhin in Neutralstellung?

Welche Maßnahmen sind nun erforderlich?

Auch hierbei stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Anrufen

Fragen oder Terminwunsch?

Das Erstgespräch zur Abklärung dauert 20 Minuten. Wenn Sie Rückfragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie uns unter 0211-54 55 9210 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

    logo praxis biallomed